Eis-Rezept: Smarties-Sahne-Eis selbst machen

Eines der Lieblings-Eis­sorten mein­er Kinder ist zweifel­slos das Smar­ties-Sah­ne-Eis. Nicht nur meine Kinder lieben es, auch ich mag es sehr.

eis_blog_smartiesglace_blog

In der Zubere­itung ist es nichts Ausßrgewöh­lich­es, denn es han­delt sich hier­bei um ein Vanilleeis ohne Vanille, dafür jedoch mit viel Smar­ties drin. Schmeckt sehr leck­er.

Rezept für Smarties-Sahne-Eis

Schwierigkeits­grad: Mit­tel
Eis-Vari­ante: Sah­neeis

Zutaten:

  • 3 dl / 300 ml Milch
  • 2 dl / 200 ml Sah­ne
  • 40 g Zuck­er
  • 4 Eigelb
  • 100 g Smar­ties (oder nach Belieben)

Zubere­itung:

  1. Eigelb und Zuck­er in ein­er Schüs­sel schau­mig schla­gen, bis sich der Zuck­er aufgelöst hat.
  2. Milch und Sah­ne zusam­men in ein­er Pfan­ne erhitzen.
  3. Die  heiße Milch­mis­chung langsam, unter stetigem Umrühren, in die Eigelb­mis­chung gießen.
  4. Die ganze Masse wieder zurück in die Pfan­ne gießen und zur „Rose“ abkochen.
  5. Danach durch ein Sieb abgießen und etwas abküh­len lassen.
  6. Die Masse in der Eis­maschine gefrieren. Wer keine Eis­maschine hat, kann sich an diese Anleitung hal­ten.
  7. Die Smar­ties grob zerklein­ern.
  8. Wenn die Eis-Masse eine sorteis­ar­tige Kon­sis­tenz hat, verteilt man es schichtweise in einem flachen Geschirr. 1/3 der Eis­masse, dann 1/3 der gehack­ten Smar­ties und weit­ere zwei Schicht­en darauf verteilen, sodass am Schluss das Eis oben mit Smar­ties bedeckt ist.
  9. Sofort in den Tiefküh­ler stel­len und fer­tig gefrieren.
    eis_blog_smartiesglace_blog_2
0 Kommentare… füg einen hinzu

Hinterlasse einen Kommentar

Close