Leserfrage: Mengenangabe für unsere Eis-Rezepte? Für wie viele Leute reicht das Eis?

Vor ein­er ger­au­men Weile (erkannbar an den Neu­jahrs­grüßen) bekam ich fol­gen­de Mail von einem unser­er Leser:

Hal­lo,
nun bin ich wohl auch dem Eis­machen ver­fal­l­en. Ich habe heute die Unold Deluxe Eis­maschine erhal­ten und habe mich natür­lich gle­ich ins „Métier“ gestürzt. Nun ist mir ger­ade aufge­fal­l­en, die Men­ge­nangaben Ihrer Rezepte enthält lei­der keine Angabe für wie viele Per­so­n­en die Menge gedacht ist.

Kön­nte natür­lich sein, dass ich dies mein­er Hek­tik aber auch nur überse­hen habe.

Für Ihre Unter­stützung bedanke ich schon jet­zt und wün­sche Ihnen ein fro­hes Wei­h­nachts­fest und alles Gute für das neue Jahr.

Mit fre­undlichen Grüßen, Peter“

eisportionierer_16a8610Natür­lich habe ich Peter schon längst geant­wortet, aber da die Frage sicher auch andere Leserin­nen und Leser inter­essieren kön­nte, möchte ich sie heute noch mal öffentlich beant­worten.

Es stimmt, bei unseren den Rezepten sind keine Men­ge­nangaben dabei, aus dem ein­fachen Grund, weil die Kon­sumge­wohn­heit­en ganz unter­schiedlich sind. Ich esse leck­eres Eis selb­st in zwei Tagen auf, wo andere einen Monat für bräucht­en.

Aber um etwas hil­fre­icher zu wer­den: Unsere Rezepte ergeben meist ca. 700–800 ml Eis, in sel­te­nen Fäl­len bis 1000 ml.
Die meis­ten han­del­süblichen Eis­maschi­nen haben ein Fas­sungsver­mö­gen von unge­fähr 1,5 Liter, aber das soll­te nie bis zur Gren­ze aus­gereizt wer­den, weil die Maschine dann schlicht keinen Platz hät­te, um noch Luft für eine bessere Kon­sis­tenz unterzurühren und auch die Motor­leis­tung dafür nicht aus­gelegt ist.

Die emp­fohlene Füll­menge ist die Hälfte bis zwei Drit­tel des Fas­sungsver­mö­gens, also 750‑1000 ml, woran wir uns mit unseren Rezepten hal­ten.

Aus den 700–800 ml Eis­masse erhält man aus der Eis­maschine meist ca. einen Liter Eis­cre­me durch den „Over­run“, also die zusät­zlich von der Maschine unterg­erührte Luft.

Aus dieser Menge lässt sich je nach Größe des Eis­portion­ier­ers leicht aus­rech­nen, wie viele Kugeln Eis man pro Rezept erhält, dazu haben wir hier einen aus­führlichen Artikel geschrieben. In der Prax­is soll­tet ihr min­destens sechs Leute mit einem unser­er Eis­rezepte verkösti­gen kön­nen, wobei da schon jed­er zwei große Kugeln Eis erhält. Wenn ihr kleinere Por­tio­nen wählt,weil das Eis zum Beispiel nur ein Gang in einem aufwändi­gen Menü sein soll, kön­nt ihr das Eis auch bis zu dop­pelt so vie­len Leuten servieren.

Wie viel Leute wer­den bei euch von ein­er Eis­rezept­menge satt?

0 Kommentare… füg einen hinzu

Hinterlasse einen Kommentar

Close